Winterveilchenapfel

Historie: sehr alte und seltene Apfelsorte; stammt wahrscheinlich ursprünglich aus Frankreich; dort schon um 1690 als ´Violett noir glacée´ bekannt.
Ernten: Oktober
Reifezeit: Dezember bis Mai
Frucht: mittelgroßer, spitzer, teils auch unterschiedlich geformter, veilchenfarbener Tafelapfel mit festem, intensiv süßsäuerlichem Fruchtfleisch; dicke, beduftete Schale
Baum: mittelgroß, lichte Krone, sehr fruchtbar

BestellnummerStammformPreis 
AO0362Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €