Alantapfel

Historie: die Sorte ist überwiegend in Norddeutschland verbreitet. In Frankreich wurde sie 1758 erstmals beschrieben, dort schon Anfang des 16. Jahrhunderts bekannt.
Ernten: Mitte Oktober
Reifezeit: Oktober bis Februar
Frucht: kleine bis mittelgroße, hoch gebaute, glattschalige, fein zimtartig gewürzter Tafelapfel
Baum: kleinkronig, schwach wachsend, trägt früh und sehr viel, robust

BestellnummerStammformPreis 
AH2001Halbstamm47,00 €
Stück
AO2001Hochstamm65,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €