Heuchelheimer Schneeapfel

Historie: um 1900 in Heuchelheim bei Gießen als Zufallssämling in einem Kindergarten-Garten entdeckt; durch die Baumschule Rinn, Gießen weiterverbreitet
Ernten: Ende September
Reifezeit: Oktober bis April
Frucht: groß, weißgelb, rot gestreift; saftig, süßsäuerlich, schwach gewürzt; Fleisch relativ weich; angenehm duftend
Baum: anspruchslos an Boden und Klima, auch für Höhenlagen geeignet; robust

BestellnummerStammformPreis 
AH1313Halbstamm49,90 €
Stück
AO1313Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €