Frauenrotacher

Historie: stammt wahrscheinlich aus dem Kanton Thurgau, Schweiz; dort schon um 1400 als ´de Castegnier´erwähnt. Nach alten Aufzeichnungen wurden ganze Schiffsladungen der Sorte ´Frauenrotacher´auf der Donau nach Wien gebracht.
Ernten: Oktober
Reifezeit: November bis Juli
Frucht: mittelgroßer, flachrunder, intensiv rot gestreifter, süßsäuerlicher, etwas renettenartig gewürzter, sehr lang haltbarer Tafel- und Wirtschaftsapfel
Baum: kleinkronig; späte Blüte

BestellnummerStammformPreis 
AH0310Halbstamm47,00 €
Stück
AO0310Hochstamm65,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €