Gehrers Rambur

Historie: Wurde in Göppingen-Jebenhausen im Obstgarten des Kammersängers Sontheimer 1885 aufgefunden. Heinrich Gehrer, der spätere Besitzer des Grundstücks, gab diesem Sämling den heutigen Namen.
Ernten: Mitte bis Ende Oktober
Reifezeit: sofort nach der Ernte
Frucht: großer, rotgestreifter, unregelmäßig geformter Mostapfel mit hohem Saftgehalt
Baum: anspruchslos

BestellnummerStammformPreis 
AH0065Halbstamm47,00 €
Stück
AO0065Hochstamm65,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €