Alexander Lukas

Historie: Wurde um 1870 in einem Wald bei Blois, Frankreich, gefunden. 1874 wurde diese Sorte von einer Baumschule Transon in Orleans als Alexander Lukas weiter verbreitet. Seitdem eine der Hauptsorten für den Hausgarten.
Ernten:
Reifezeit: November bis Dezember
Frucht: bekannte, große, gelbe, saftige Tafelbirne.
Baum: sehr gesund und reichtragend, braucht aber einen frostharten Stammbildner; für Höhenlagen bis 600 m geeignet.

BestellnummerStammformPreis 
BB0250Busch29,90 €
Stück
BH0250Halbstamm37,00 €
Stück
BO0250Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €