Rotpichlbirne

Historie: um 1720; in Niederbayern weit verbreitet; 1824 in Österreich das erste Mal beschrieben.
Ernten:
Reifezeit: September bis Oktober
Frucht: kleine, reichtragende, rotgraue Most- und Dörrbirne
Baum: wächst zu gewaltigen Hausbäumen heran; ungewöhnlich frosthart; sehr guter Straßenbaum; bevorzugt feuchten, tiefgründigen Boden.

BestellnummerStammformPreis 
BH0276Halbstamm37,00 €
Stück
BO0276Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €