Roter Ausbacher

Historie: Soll aus dem Schoßgarten zu Hessen-Philippthal stammen. In der Gegend um Ausbach in der Rhön schon um 1770 angebaut worden.
Ernten: Mitte Oktober
Reifezeit: Oktober bis Januar
Frucht: großer, blutrotglänzender, stark aromatischer Tafelapfel mit ausgeprägten Kanten
Baum: starkwachsend, sehr robust gegen Schädlingen; auch für schlechtere Böden in rauhen Lagen geeignet

BestellnummerStammformPreis 
AH0179Halbstamm47,00 €
Stück
AO0179Hochstamm65,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €