Kalco

Historie: Wurde am Institut in Müncheberg um 1930 aus einem Samen von ´Cox Orangenrenette´ gezüchtet und nannten diesen Apfelsämling ´Carola´. Unter diesem Namen wurde er in der ehemaligen DDR in den Handel eingeführt. Bei einer Prüfung in Köln-Vogelsang, Westdeutschland, wurde die Sorte in ´Kalco´ umbenannt.
Ernten: Oktober
Reifezeit: Oktober bis Dezember
Frucht: rundlicher, zitronengelber, rot verwaschener, süßsäuerlicher Tafelapfel
Baum: anspruchslos

BestellnummerStammformPreis 
AH0110Halbstamm49,90 €
Stück
AO0110Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €