Champagnerrenette

Historie: wahrscheinlich in der Champagne, Frankreich vor 1770 entstanden. Wurde 1799 von einem Meister der Pomologie Herrn Diel beschrieben. 1857 wurde die ´Champagnerrenette´ in Deutschland zum Anbau empfohlen.
Ernten: Ende Oktober
Reifezeit: Dezember bis Juni Frucht: kleiner, grüngelber, erfrischender Tafelapfel; die Früchte bleiben lange am Baum hängen
Frucht: kleiner, grüngelber, erfrischender Tafelapfel; die Früchte bleiben lange am Baum hängen
Baum: wird uralt; frosthart; widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau; für feuchte, lockere Böden und mittlere Höhenlagen

BestellnummerStammformPreis 
AH0037Halbstamm49,90 €
Stück
AO0037Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €