Martens Gravensteiner

Historie: um 1920 in Norddeutschland als ein Typ des ´Gravensteiners´ entdeckt. Wird auch als ´Juwel von Kirchwerder´ bezeichnet.
Ernten: September
Reifezeit: September bis Dezember
Frucht: breitrunder, bräunlichroter, süßer, sehr aromtaischer Tafelapfel; schorffest
Baum: robuster, schorffester Baum

BestellnummerStammformPreis 
AH0143Halbstamm49,00 €
Stück
AO0143Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €