Martini

Historie: der Ursprungsbaum, wahrscheinlich ein Sämling aus ´Edelborsdorfer´ und ´Prinzenapfel´, fandman am Elbdeich neben der Kollmar-Schleuse, in Holstein. Er dürfte im 18.Jhrdt. entstanden sein. Der Name leitet sich vom Zeitpunkt der Ernte ab. Ernten: Genußreife: Frucht: Baum:
Ernten: möglichst spät; Anfang bis Mitte November
Reifezeit: Dezember bis März
Frucht: kleinerer, gelbe, braunrot gefärbte Backe, sehr saftiger, weiniger, erfrischender, festfleischiger Tafelapfel
Baum: sehr gesund, hoher und regelmäßiger Ertrag, blüht spät, trägt früh; kommt gut mit feuchtem Boden und Klima sowie windigen Lagen zurecht

BestellnummerStammformPreis 
AH1315Halbstamm49,00 €
Stück
AO1315Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €